Geschichte des Unternehmens

Die Georg Pirrung GmbH ist eine Baustoffhandlung mit Firmensitz in Bexbach. Das Unternehmen wurde im Jahr 1923 von Max Pirrung gegründet und befindet sich seither in der dritten Generation in Famlienbesitz. In den 50er Jahren übernahm Georg Pirrung die Geschäftsführung und gab die Leitung im Jahre 1984 an seinen Sohn Erich ab.

Im Jahr 1986 wurde ein Gelände von mehr als 14.000qm am Gewerbegebiet Streitweg erworben, woraufhin das Unternehmen von Oberbexbach nach Bexbach in direkter Nähe zum Kraftwerk umzog. Noch im gleichen Jahr folgte der Eintritt als Gesellschafter in die Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG (kurz: hagebau) mit Hauptsitz in Soltau. Mit diesem Verbund wurde der Baustoffhandlung ein Hagebau-Shop angegliedert.

 

Gründung der Firma Georg Pirrung GmbH

 

Vier Jahre später, im Jahr 1990, wurde der Hagebau-Shop ausgebaut und zu einem eigenständigen Fanchise-Unternehmen umgewandelt. Dieses trägt seither den heutigen Unternehmensnamen "hagebaumarkt Bexbach GmbH". Durch die Kombination von Fachhandel für Baustoffe und Einzelhandel mit Gartencenter entstand das hagebaucentrum Bexbach.

Die letzten Änderungen am Unternehmen fanden von Ende 2011 auf 2012 statt. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen wurde ein neuer Eingangsbereich errichtet und eine Umstrukturierung des gesamten Marktes vorgenommen. Mit der Neueröffnung des hagebaumarktes am 3. April 2012 wurden die Umbauarbeiten abgeschlossen. Die heutige Gesamtfläche des Standortes beläuft sich auf mehr als 20.000qm.

 

hagebaumarkt neuer eingang

Umbauaktion und Neueröffnung im April 2012

Klicken Sie für eine größere Darstellung auf eines der Bilderin der Galerie.

 

Hagebaumarkt

 

Gartencenter

Unsere Stellenangebote

Leider sind zurzeit keine Stellen zu besetzen.
Schauen Sie das nächste mal gerne wieder vorbei.

So finden Sie uns

Sie finden uns ganz leicht im Gewerbegebiet Streitweg unmittelbar in der Nähe des Kraftwerkes. Es sind reichlich Parkplätze für LKW als auch PKW mit oder ohne Anhänger vorhanden.

 

 

 A6 aus Richtung Kaiserslautern kommend:

  • Fahren Sie an der Ausfahrt 9-Homburg auf die B423 in Richtung Bexbach
  • Folgen Sie dem Straßenverlauf (L115 Jägersburger Straße) und passieren Sie die Ortseinfahrt von Bexbach
  • Am Kreisel nehmen Sie die dritte Abfahrt und folgen dem Straßenverlauf (L115 Jägersburger Straße) bis zur nächsten Ampel
  • Fahren Sie an dieser gerade aus (L115 Jägersburger Straße) bis zur Kreuzung Bergstrasse/Streitweg
  • Biegen Sie rechts ab und fahren Sie auf dem Streitweg weiter.
  • Ihr Hagebaumarkt Bexbach befindet sich auf der linken Seite (siehe Hinweisschild)

 

A8 aus Richtung Zweibrücken kommend:

  • Fahren Sie an der Ausfahrt Neunkirchen/Wellesweiler (25) auf die L287 in Richtung Bexbach
  • Biegen Sie in Wellesweiler rechts ab auf die L115 (Homburger Straße)
  • Fahren Sie gerade aus und folgen Sie dem Straßenverlauf (Bergstraße und Streitweg)
  • Ihr Hagebaumarkt Bexbach befindet sich auf der linken Seite (siehe Hinweisschild)